Wichtige Information


Liebe Teilnehmer unserer Sonderbusreise,

als wir 2020 unsere Sonderbusfahrt nach Frankfurt abgesagt haben, waren wir
überzeugt das wir unsere gemeinsame Fahrt heuer durchführen können. Leider
lässt dies, nach unserer Einschätzung, die aktuelle Entwicklung wieder nicht zu.

Auch wenn wir optimistisch sind und davon ausgehen, dass im Sommer Reisen
und touristische Aktivitäten möglich sein werden, können wir uns, aus heutiger
Sicht, eine „Großveranstaltung“ mit über 200 Teilnehmer nicht vorstellen.

Gerade auch, weil wir mit Ihnen zusammen so unbeschwert wie möglich diesen
schönen Tag genießen wollen, haben wir uns schweren Herzens und nach
reiflicher Überlegung entschieden, unsere Sonderbusfahrt nach Frankfurt noch
einmal um ein Jahr zu verschieben.

Neuer Termin ist Dienstag, 26.07.2022

Wir werden das Programm sowie angeboten durchführen.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie die Möglichkeit der, selbstverständlich
kostenlosen Umbuchung, auf den neuen Termin 2022 wahrnehmen.

Als Vorteil Ihrer Umbuchung, sagen wir Ihnen bereits heute, für 2022 den
gleichen Preis zu, wie wir diesen auch 2020 und 2021 angeboten haben.

 
Selbstverständlich können Sie die Reise, aufgrund der Terminverschiebung,
auch stornieren.
 
An alle Anmelder unserer Sonderbus-Reise ist dieses Schreiben mit dem nachfolgend angegebenem Formblatt am Montag, 26.04.2021 persönlich übersandt worden.
 
Nachdem wir immer noch eingeschränkte Bürozeiten haben und Aufgrund der
gesetzlichen Vorgaben unser Büro augenblicklich für Kundenverkehr
geschlossen ist, dürfen wir Sie herzlich bitten, uns beiliegendes Formular
auszufüllen und per Mail, Fax oder auf dem Postweg, zurückzusenden. Gerne
können Sie das Formular auch direkt am EKU Platz in unseren Briefkasten
werfen, dieser befindet sich neben unserem Hauseingang auf der linken Seite
um die Ecke.
Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Umbuchung, dann im Laufe der nächsten Wochen eine neue Bestätigung.
Diejenigen die stornieren, bitte wir um vollständige Angabe der gebuchten Personenzahl und der Bankdaten, auf beiliegendem Formblatt, für die Rückzahlung.
Wir alle freuen uns auf unseren gemeinsamen Tagesausflug, dann halt im Juli
2022, in einer hoffentlich wieder normaleren Zeit mit weniger Einschränkungen.
Gerne stehen wir Ihnen bei Rückfragen unter der Nummer 09221 958312 zur Verfügung.
Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund
Ihr Stefan Schaffranek
Ihre Melanie Schaffranek
Ihre Kristin Schaffranek
und Team

Sonderbus

26.07.2022

Willkommen zur Mainschifffahrt mit der „Wappen von Frankfurt“, dem Frankfurter Salonschiff. Vorhang auf für die Mainmetropole: Erleben Sie mit uns gemeinsam eine Stadt der Gegensätze – einerseits eine quirlige und geschäftige Stadt, andererseits eine heimelige Stadt voller Historie und kulturellen Schätzen. Schon immer war Frankfurt das Zentrum der europäischen Handelsstraßen und
jahrhundertelanger Krönungsort deutscher Kaiser. Auf unserer Schifffahrt ziehen beeindruckende Bauwerke und historisch sehr bedeutende Gebäude an Ihnen vorbei. Höhepunkt ist natürlich die Skyline, die Sie sicher schon im Fernsehen gesehen haben. Genießen Sie eine Fahrt inmitten dieser faszinierenden Metropole.

Reiseverlauf:

ca. 06:30 Uhr

Zum fünften Mal geht unser Schaffranek-Express in modernen Komfortreise-Bussen, diesmal von Kulmbach nach Frankfurt am Main auf Reisen. Während des gesamten Tages werden Sie, wie gewohnt von Mitarbeitern unserer Büros betreut und begleitet. Auf der Hinfahrt nach Frankfurt verwöhnen wir Sie am Morgen mit einer Tasse Kaffee und später mit einem kleinen Imbiss. 

ca. 11:00 Uhr
In Frankfurt angekommen, erwarten Sie bereits die Stadtführer zur gemeinsamen Stadterkundung durch die quirlige Innenstadt und die „neue“ Frankfurter Altstadt mit ihren malerischen Gassen und historischen Gebäuden. Unser Stadtrundgang beginnt an der geschichtsträchtigen Paulskirche, der Geburtsstätte der deutschen Verfassung. Beim Gang durch die Altstadt und über den Ratshausplatz erleben Sie auf wenigen Metern zahlreiche Epochen und Architekturstile. Unser Rundgang endet direkt am Mainkai 36, wo wir gemeinsam an Bord der „Wappen von Frankfurt“ gehen werden. Bei unserer 2 ½ -stündigen Mainschifffahrt können Sie die beeindruckende Uferkulisse der Metropole bestaunen. Frankfurts Spitzname „Mainhattan“ kommt nicht von irgendwo her – die Stadt gilt als Drehscheibe der Wirtschaft und des Finanzwesens, was man mit Blick auf die berühmte „Skyline“ und das prächtige Gebäude der Europäischen Zentralbank nur erahnen kann. Sie fahren mit einem Schiff der Primus- Linie mit modernem Ambiente und Panoramafenstern. Das Schiff hat 348 Innenplätze und ca. 150 Außenplätze. Genießen Sie die Zeit an Bord bei einem Mittagessen. Natürlich darf auch unser großes Quiz mit Tombola, während der Schifffahrt nicht fehlen, bei der Sie schöne Preise gewinnen können.

15:00 Uhr 

Das „Wappen von Frankfurt“ legt wieder am Mainkai 36 an Nach einer gemütlichen Schifffahrt entlang des interessanten Mainufers legt Ihr Schiff direkt an der historischen Innenstadt von Frankfurt an. Von der Anlegestelle sind es nur wenige Gehminuten zum „Römerberg“, dem berühmten Rathausplatz.

ca. 15:00 Uhr 

Zeit zur freien Verfügung. Nach der Ankunft haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Besuchen Sie die den Eisernen Steg direkt am Schiffsanleger, unternehmen Sie eine Shoppingtour auf der berühmten „Zeil“, der schicken Einkaufsstraße der Frankfurter, machen Sie einen Spaziergang durch die engen Gassen der Altstadt, besichtigen Sie das Museumsufer oder genießen Sie entspannt die Zeit in einem der zahlreichen Cafés und Biergärten. 

 

Unsere fakultativen Programme für Sie in Frankfurt am Main:

ca. 15:30 Uhr Besuch der Aussichtsplattform „MAIN TOWER“

Gemeinsamer ca. 15-minütiger Fußweg von der Anlegestelle zum MAIN TOWER. Der MAIN TOWER
gilt als das vierthöchste Hochhaus Deutschlands, seine Aufzüge gehören zu den schnellsten im Lande.
Kommen Sie mit uns auf die Spitze des Sitzes der hessischen Landesbank und genießen Sie einen
atemberaubenden Ausblick über die Mainmetropole.

ca. 15:30 Uhr Führung durch die Kunsthalle „Schirn“

Ca. 10 Minuten Fußweg von der Anlegestelle in die Innenstadt. Die Kunsthalle, die umgangssprachlich
auch einfach „die Schirn“ genannt wird, zählt zu den bekanntesten Ausstellungshäusern Europas. Die
Ausstellungen, die 2022 angeboten werden, stehen zu Zeit der Programmerstellung noch nicht fest.
Wir werden für Sie aber ein spannendes und interessantes Themengebiet raussuchen, dieses können
Sie bei einer ca. 1-stündigen Führung durch die Ausstellung erleben.

ca. 15:30 Uhr Besichtigung des Palmengartens

Mit dem Bus werden Sie vom Anleger zum Frankfurter Palmengarten gebracht. Mit ungefähr 22 Hektar
gehört er zu den größten botanischen Gärten in Deutschland. Hier können Sie in die Welt der Pflanzen
eintauchen und bei einem entspannten Rundgang durch den Botanischen Garten die Seele baumeln
lassen. Entdecken Sie Pflanzen aus aller Welt, wie die Paradiesvogelblume aus Südafrika oder die
Hummerschere aus Südamerika.

ca. 18:00 Uhr Rückfahrt

Unser Schaffranek-Express verlässt Frankfurt und bringt Sie zurück nach Kulmbach. Genießen Sie
noch einmal die letzten Blicke auf die schöne Stadt und lassen Sie Ihre Gedanken an diesen
abwechslungsreichen Tag Revue passieren. Gerne laden wir Sie auf der Rückfahrt in unseren
Komfortreise-Bussen auf ein Glas Sekt ein. Stoßen Sie gemeinsam mit uns auf diesen schönen Tag
an.

ca. 22:30 Uhr Rückkunft in Kulmbach

Vorbehaltlich Programmänderungen!

Leistungen:

Hinweis: Programmänderung vorbehalten! Mindestteilnehmerzahl 180 Personen

Preise:

ab 76,- €

bei Buchung bis zum 15.04.2022

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um diese Reise: 

Ulrike Hermann

Bus-Zustiege in Oberfranken:

Kulmbach

Karte

Parkplatz am Schwedensteg

Kronach

Karte

Kaulanger

Burgkunstadt

Karte

BAUR Sporthalle

Bayreuth

Karte

Oberkonnersreuth

Programm & Anmeldung

Das ausführliche Reiseprogramm , sowie ein PDF Anmeldeformular steht Ihnen zum download bereit.