Passionsspiele Oberammergau

04.07.2022 - 06.07.2022

Reiseverlauf:

Am frühen Morgen erfolgt unsere Fahrt nach Oberammergau. Während der Hinfahrt laden wir Sie gerne zu Kaffee und Kuchen ein. Unser Weg führt uns zum Starnberger See, wo wir gegen Mittag eine Pause für ein gemütliches Mittagessen (fakultativ) einlegen. Am späten Nachmittag kommen wir in Oberammergau in unserem gebuchten Hotel an. Gemeinsamer Zimmerbezug, der restliche Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch Oberammergau. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

Frühstück im Hotel. Heute erwartet Sie am Vormittag unser örtlicher Stadtführer zu einem gemeinsamen Rundgang durch das oberbayerische Oberammergau. Oberammergau ist eine bunte Palette aus Kunst, Kultur und Tradition, eine gelungene Mischung aus bodenständiger Heimatverbundenheit und weltoffener Gastlichkeit. Meisterhafte Lüftlmalerei prangt an allen Fassaden der Häuser, überall blühendes Kunsthandwerk, gemütliche Gaststätten und Cafes verlocken zur Einkehr. Freizeit und Möglichkeit zum individuellen Mittagessen. Teil I der Aufführung 14:30 – 17:00 Uhr – Pause – Teil II der Aufführung 20:00 – 22:30 Uhr. Vor fast 400 Jahren begann die
Geschichte der Passionsspiele in Oberammergau. Die Pest wütete in vielen Teilen Europas und machte auch vor Oberammergau nicht halt. Um dem Elend ein Ende zu setzen, beschlossen die Oberammergauer ein Gelübde abzulegen. 1633 schworen sie, alle zehn Jahre das Leiden und Sterben Christi aufzuführen, sofern niemand mehr an der Pest stirbt. Das Dorf wurde erhört und so spielten die Oberammergauer 1634 das erste Passionsspiel. Ihr Versprechen haben die Oberammergauer bis heute gehalten. Vom 14. Mai bis 02. Oktober 2022 finden bereits die 42. Oberammergauer Passionsspiele statt. In der Pause der Spiele genießen Sie ein gemeinsames Abendessen. Übernachtung im Hotel.

Heute heißt es leider Abschied nehmen von Oberammergau, nach dem Frühstück im Hotel treten wir unsere Heimreise an. Unser Weg führt uns über Garmisch, dort haben Sie die Möglichkeit, bei einem geführten Rundgang die Stadt etwas näher kennen zu lernen, oder Sie machen eine Kutschfahrt zur berühmten Partnachklamm, auch ist die Zugspitze nicht weit entfernt, es lohnt sich eine Auffahrt mit der neuen Seilbahn. Das alles bieten wir Ihnen fakultativ an, so dass sich jeder nach seinen Wünschen entscheiden kann. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach Oberfranken.

Leistungen:

Nicht enthaltene Leistungen:

Hinweis: Programmänderung vorbehalten! Mindestteilnehmerzahl 30 Personen

Preise:

ab 758,- €

pro Person im Doppelzimmer

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um diese Reise: 

Ulrike Hermann

Bus-Zustiege in Oberfranken:

Kulmbach

Karte

Parkplatz am Schwedensteg

Kronach

Karte

Kaulanger

Burgkunstadt

Karte

BAUR Sporthalle

Bayreuth

Karte

Oberkonnersreuth

Programm & Anmeldung

Das ausführliche Reiseprogramm , sowie ein PDF Anmeldeformular steht Ihnen zum download bereit.