Heidelberg

Buchungsgarantie
10.07.2021 - 11.07.2021

Reiseverlauf:

Morgendliche Anreise nach Heidelberg. Während der Fahrt laden wir Sie gerne zu Kaffee und Kuchen ein. In Heidelberg angekommen haben Sie Zeit zu einem individuellen Mittagessen und zur freien Verfügung. Begehen Sie den Philosophenweg am nördlichen Neckarufer oder nutzen Sie die Zeit, um durch die schönen Gassen der Heidelberger Altstadt zu schlendern. Die Geschäfte haben bis zum frühen Abend geöffnet! Am späten Nachmittag erfolgt der Transfer zu unserem Star Inn Premium Hotel mit anschließendem Check-In. Am Abend haben Sie die Möglichkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem ausgedehnten Spaziergang nochmals die Altstadt zu erkunden. Diese ist bei Dunkelheit zauberhaft beleuchtet und lädt zum Verweilen ein. Genießen Sie das abendliche Flair in einem der vielen Restaurants.

Nach dem Frühstücksbuffet in unserem Hotel erfolgt der gemeinsame Check-Out und Kofferverladen. Mit unserem Bus geht es zum Neckarmünzplatz, wo uns unsere beliebte Stadtführerin erwartet, die Ihnen während eines Altstadtrundganges die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Universitätsstadt zeigt und erklärt. Bummeln Sie durch die schönen Barockgassen oder entlang des Neckars. Verlängern Sie den Rundgang um eine Führung auf dem Heidelberger Schloss inkl. Auf- und Abfahrt mit der Heidelberger Bergbahn (fakultativ). Oder bestaunen Sie Heidelberg vom Wasser aus – nutzen Sie den Sonntagnachmittag für eine Schifffahrt mit der Weißen Flotten von Heidelberg nach Neckarsteinach (fakultativ).

Erleben Sie den Zauber dieses unvergleichlich schönen Flusstals, entlang der Burgenstraße und mitten durch den Naturpark Neckartal-Odenwald. Das abwechslungsreiche Erscheinungsbild des unteren Neckars bietet immer wieder neue, bezaubernde Eindrücke. Sie durchfahren die Alte Brücke und erhalten einen einzigartigen Blick auf das Heidelberger Schloss mit seiner imposanten Gartenanlage. Unterwegs zum Stadtteil Ziegelhausen passieren Sie das Benediktinerkloster Stift Neuburg, das in der Epoche der Romantik eine besondere Rolle spielte und heute eine kleine Gruppe von Benediktinermönchen beheimatet. Die Fahrt geht weiter zur Schleuse Neckargemünd, die schöne Nachbarin Heidelbergs. Sie fahren vorbei am Stadtteil Dilsberg mit seiner imposanten Burgfeste. In Neckarsteinach angelangt, begrüßt Sie das „Schwalbennest“, die erste der vier Burgen dieser Stadt mit mittelalterlichem Zentrum. Nach der nächsten Biegung erwartet Sie dann das volle Bild: Neckarsteinach, in all seiner Burgenpracht. Rückfahrt ab Heidelberg oder der Anlegestelle in Neckarsteinach zurück in die Heimat.

Leistungen:

"Die goldene Sonne"

zeigt Ihnen Reisen mit unserem Garantieversprechen:

Hinweis: Programmänderung vorbehalten! Mindestteilnehmerzahl 30 Personen

Preise:

ab 138,- €

bei Buchung bis zum 31.05.2021 ist die Reiserücktrittskostenversicherung inklusive

pro Person im Doppelzimmer

weitere Preise und Konditionen entnehmen Sie bitte unserem PDF-Programm

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um diese Reise: 

Karina Bayer

Bus-Zustiege in Oberfranken:

Kulmbach

Karte

Parkplatz am Schwedensteg

Kronach

Karte

Kaulanger

Burgkunstadt

Karte

BAUR Sporthalle

Bayreuth

Karte

Oberkonnersreuth

Programm & Anmeldung

Das ausführliche Reiseprogramm , sowie ein PDF Anmeldeformular steht Ihnen zum download bereit.